Hannover-Neuzugang Trybull positiv auf Corona getestet

Sportinformationsdienst
09.09.2021 - 11:07 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/

Neuzugang Tom Trybull vom Fußball-Zweitligisten Hannover 96 ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gab der Verein am Donnerstag bekannt. Der Mittelfeldspieler begab sich nach Angaben des Klubs "sofort in Quarantäne". 96 habe zudem "die Region Hannover umgehend informiert", alle weiteren Testungen bei Spielern, Trainern und Betreuern seien aber negativ ausgefallen.

Trybull, der erst Ende August einen Einjahresvertrag in Hannover unterschrieben hatte, wird 96 damit im Heimspiel gegen den FC St. Pauli fehlen.

2.Bundesliga