Heidel hofft auf Tuchel-Erfolg mit Chelsea

Sportinformationsdienst
29.05.2021 - 06:30 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/

Sportvorstand Christian Heidel vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 traut seinem früheren Trainer Thomas Tuchel den Gewinn der Champions League mit dem FC Chelsea zu. Man habe "es ja in der Premier League gesehen, dass Chelsea alles andere als chancenlos" gegen den englischen Meister Manchester City sei, sagte Heidel bei Sky. In der Liga und im FA Cup hatten die Blues gegen das Team von Pep Guardiola gewonnen.

Die Rheinhessen, bei denen Tuchel in fünf Jahren als Cheftrainer den Durchbruch geschafft hatte, hoffen im Hinblick auf das Finale am Samstag (21.00 Uhr/Sky und DAZN), "dass Thomas dieses Spiel gewinnt", sagte Heidel.

Tuchel sei als Coach "sehr, sehr außergewöhnlich" und gehöre heute "zu den besten Trainern der Welt. Man sieht es jetzt inzwischen auch in Chelsea, wie schnell so etwas gehen kann".

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

Premier League

Video zum Thema