Hertha noch auf Formsuche

Sportinformationsdienst
21.07.2021 - 19:37 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/Ralf Ibing

Fußball-Bundesligist Hertha BSC ist von seiner Bestform noch ein Stück weit entfernt. Nach zwei Unentschieden gegen die Zweitligisten Hannover 96 und FC St. Pauli musste sich die Mannschaften von Trainer Pal Dardai auch gegen den Regionalligisten VfB Lübeck mit einem 1:1 (1:0) begnügen.

Neuzugang Suat Serdar (27.) erzielte den einzigen Treffer der Berliner. Dardai wechselte in der Halbzeitpause kräftig durch. Am Sonntag startet der Hauptstadtklub ins einwöchige Trainingslager nach Leogang/Österreich. Der Saisonstart erfolgt am 15. August beim 1. FC Köln.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

National

Video zum Thema