Hoffenheim leiht Quaresma aus Lissabon aus

Sportinformationsdienst
04.08.2022 - 11:41 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

sid/bfaacebbbcccfcd
Foto: AFP/SID/PATRICIA DE MELO MOREIRA

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim verstärkt weiter seine Abwehr. Die Kraichgauer haben Innenverteidiger Eduardo Quaresma verpflichtet. Der 20 Jahre alte Portugiese kommt von Sporting Lissabon zunächst für eine Spielzeit auf Leihbasis nach Hoffenheim. Die TSG besitzt darüber hinaus eine Kaufoption für den U21-Nationalspieler.

"Mit seiner Schnelligkeit, seinem guten Defensivverhalten und seinen fußballerischen Fertigkeiten verfügt er über äußerst vielversprechende Anlagen, um als Herausforderer Druck auf die arrivierten Kräfte auszuüben", sagte TSG-Sportchef Alexander Rosen: "Wir haben schon gegen Ende der vergangenen Spielzeit angekündigt, dass wir uns im Defensivverhalten verbessern müssen und aktiv nach Verstärkungen Ausschau halten. Der Transfer von David Raum hat uns den notwendigen Spielraum gegeben, sodass wir nach Ozan Kabak und Stanley Nsoki in Eduardo Quaresma nun eine weitere spannende Option im Kader haben."

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys