"Insider" Sabitzer gibt Bayern Tipps vor Leipzig-Gastspiel

Sportinformationsdienst
09.09.2021 - 14:23 Uhr
Lesedauer: 2 Minuten

Foto: FIRO/FIRO/SID/

Neuzugang Marcel Sabitzer hat seinen neuen Klub Bayern München vor dem direkten Duell in der Fußball-Bundesliga mit Infos über seinen früheren Arbeitgeber RB Leipzig versorgt. "Ich war ja vier Wochen in der Vorbereitung und mit dabei in den ersten Spielen. Deshalb hab ich natürlich ein paar Insider-Infos. Und ich habe mich mit den Videoanalysten und Co-Trainern ein bisschen ausgetauscht, auf was wir achtgeben müssen", sagte Sabitzer bei seiner Vorstellung am Donnerstag.

Sabitzer war in der vergangenen Woche von Leipzig zu Bayern gewechselt, am Samstag (18.30 Uhr/Sky) treffen beide Vereine aufeinander. Gesundheitlich sei der 27-Jährige laut eigener Aussage dafür fit. "Ich habe die Woche gut trainiert, habe einen guten Eindruck hinterlassen und wäre bereit", sagte er. Zuletzt hatten den Österreicher, der am Dienstag ins Training eingestiegen war, Adduktorenprobleme geplagt.

Die schnelle Rückkehr nach Leipzig geht Sabitzer mit Vorfreude an. Da die Bayern neben ihm im Sommer auch noch Trainer Julian Nagelsmann und Dayot Upamecano von RB geholt hatten, werden am Samstag durchaus Pfiffe erwartet. "Ich hatte eine super Zeit da", sagte Sabitzer, der seit 2015 für Leipzig gespielt hatte: "Ich habe mich sehr wohl gefühlt und freue mich, auch wenn es ein bisschen brisant ist, am Samstag zurückzukommen."

Bundesliga