Hakan Calhanoglu und Paulo Dybala fit für Derby d’Italia


22.10.2021 - 08:56 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: ph.FAB / Shutterstock.com

Am Sonntag steigt das Derby d’Italia. Mittelfeldregisseur Hakan Calhanoglu  von Inter Mailand meldet sich rechtzeitig fit für das Duell mit Juventus Turin.

Italienischen Medienberichten (u.a. Tuttomercatoweb) zufolge hat Calhanoglu seine Blessur überstanden. Zuletzt musste er in der Champions League (3:1 gegen Sheriff Tiraspol) komplett passen, gegen Lazio Rom (1:3) kam er nur wenige Minuten zum Einsatz.

Gegen Juventus Turin soll Calhanoglu nun nicht nur im Kader stehen, Cheftrainer Simone Inzaghi (45) plant ihn aller Voraussicht nach für seine Startelf ein. Auch der zuletzt angeschlagene Edin Dzeko wird wohl beginnen. Gemeinsam mit Lautaro Martinez.

Bei Juve ist fraglich, ob Paulo Dybala nach überstandenen muskulären Problemen in der Startformation von Massimiliano Allegri auftauchen wird. Die Rückkehr in den Kader ist laut Allegri "ziemlich sicher."

Tabelle vor dem Derby d’Italia: Inter vor Juve

Die Nerazzurri gehen mit 17 Punkten als Tabellendritter hinter Napoli (24) und Milan (22) in das Duell mit dem Rekordmeister. Juventus Turin hat sich mit zuletzt vier Siegen in Folge auf den 7. Tabellenplatz hochgearbeitet (14 Punkte).

Serie A