Manchester United

Jose Mourinho nennt seine Titel-Favoriten

Premier League-Redaktion
Montag, 12.08.2019
Lesedauer: 1 Minute

Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com

Rekordmeister Manchester United spielt im Titelkampf der Premier League in dieser Saison keine Rolle. Das glaubt zumindest Jose Mourinho (56).

"Manchester City, Tottenham Hotspur, FC Liverpool und Manchester City B", antwortete der Portugiese auf die Frage nach seinen Favoriten auf den Meistertitel.

Damit ist klar: Arsenal, Chelsea und Mourinhos Ex-Verein Manchester United traut The Special One nicht viel zu. Der Titel sei für das Trio "nichtmal dann möglich ist, wenn ein Team herausragend spielt oder gute Ergebnisse erzielt".

Mourinho hatte Chelsea einst zum Titel in der Premier League geführt, mit Manchester United gewann er Ligapokal, Supercup und Europa League.

Die Red Devils setzten ihn im Dezember 2018 vor die Türe und ersetzten ihn mit Ole Gunnar Solskjaer.

Anzeige: Die Premier League live auf DAZN. Kostenlos ausprobieren!