Tausch-Vorschlag: Juventus bietet Arsenal Arthur Melo an


14.05.2022 - 09:40 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: AS

Foto: Ettore Griffoni / Shutterstock.com

Juventus Turin plant offenbar einen Personalwechsel in seinem zentralen Mittelfeld. Arthur Melo soll die Freigabe erhalten, im Gegenzug ein dynamischer Mittelfeldakteur vom FC Arsenal kommen.

Juve hat nach Informationen der Sporttageszeitung AS Thomas Partey auf seinen Einkaufszettel gesetzt. Arsenal soll grundsätzlich bereit sein, den 28-Jährigen abzugeben und fordert 35 Millionen Euro als Ablöse.

Die Bianconeri hoffen hingegen auf ein Tauschgeschäft und bieten Arthur Melo. Der brasilianische Nationalspieler (22 Einsätze) konnte die hohen Erwartungen nach seinem Wechsel vom FC Barcelona zur alten Dame im Sommer 2020 nicht erfüllen.

Zwar kommt Arthur mittlerweile unter Massimiliano Allegri (54) regelmäßig zum Einsatz, restlos überzeugt soll der Juve-Trainer von Arthur aber nicht sein.  Arthurs Marktwert hat sich in den vergangenen zweieinhalb Jahren deutlich verringert. Von 70 Millionen Euro auf 20 Millionen Euro (Quelle: Transfermarkt.de).

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Serie A