Kade kehrt zu Union Berlin zurück

Sportinformationsdienst
02.06.2021 - 11:36 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/

Julius Kade verlässt Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden nach einem Jahr und kehrt zu Fußball-Bundesligist Union Berlin zurück. Die Eisernen machten von einer Rückkaufoption im Vertrag Gebrauch. Das teilte Dynamo am Mittwoch mit. Über die genauen Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Kade (22), der im Nachwuchsleistungszentrum von Hertha BSC ausgebildet wurde, war im vergangenen Sommer von Union nach Dresden in die 3. Liga gewechselt. Dort bestritt er wettbewerbsübergreifend 32 Spiele (drei Tore, zwei Vorlagen). 

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

Bundesliga

Video zum Thema