Kicker: Konate vor Wechsel zum FC Liverpool - Bis zu 46 Mio. Euro Ablöse?

Sportinformationsdienst
28.05.2021 - 14:49 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/

Fußball-Vizemeister RB Leipzig hat einen zweiten Leistungsträger in der Abwehr verloren. Am Freitag wurde der Transfer des Franzosen Ibrahima Konate (22) für bis zu 46 Millionen Euro Ablöse zum FC Liverpool perfekt gemacht.

Davor hatten die Sachsen bereits Dayot Upamecano für 42,5 Millionen Euro Ablöse zur neuen Saison an Rekordmeister Bayern München abgegeben. Dorthin wechselt auch RB-Coach Julian Nagelsmann. 

Nach kicker-Informationen soll ein Sockelbetrag von 40 Millionen Euro für Konate fließen, diese Summe kann durch Bonuszahlungen allerdings noch auf 46 Millionen Euro ansteigen.

Konate spielte vier Jahre in Leipzig. Der damals 18-Jährige wechselte im Sommer 2017 ablösefrei vom französischen Zweitligisten FC Sochaux zu den Leipzigern. Nach zwei Einsätzen bei der U19 lief er erstmals im Oktober 2017 für die Profimannschaft auf.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

Bundesliga

Video zum Thema