Klopp behält seinen Abwehrchef: Van Dijk verlängert "langfristig" in Liverpool

Sportinformationsdienst
13.08.2021 - 11:51 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/POOL/SID/PAUL ELLIS

Teammanager Jürgen Klopp kann beim FC Liverpool weiter auf seinen Abwehrchef bauen: Wie der englische Fußball-Spitzenklub am Freitag bekannt gab, hat Virgil van Dijk einen neuen "langfristigen" Vertrag bei den Reds unterschrieben.

Angaben zur Vertragslaufzeit machte der Klub nicht, Medienberichten zufolge ist der neue Kontrakt bis Sommer 2025 gültig. Zuvor hatte Liverpool bereits Torhüter Alisson, Mittelfeldspieler Fabinho und Außenverteidiger Trent Alexander-Arnold an sich gebunden.

"Ich bin sehr erleichtert, glücklich und stolz", sagte der 30-jährige van Dijk, der aufgrund einer schweren Knieverletzung weite Teile der vergangenen Saison und die EM im Sommer verpasst hatte: "Die letzte Saison war zum Vergessen. Jetzt fühle ich mich wieder gut und fit. Ich bin bereit für die Herausforderung ab diesem Wochenende."

Klopps Team startet am Samstag (18.30 Uhr/Sky) bei Norwich City in die neue Saison. Auf dem Transfermarkt hat sich Liverpool im Gegensatz zu den Titelkonkurrenten FC Chelsea, Manchester United oder Manchester City zurückgehalten. Der frühere Leipziger Ibrahima Konate kam zwar für 40 Millionen Euro, ansonsten aber fokussierte sich Liverpool darauf, seine Leistungsträger zu halten.

Premier League