Kroos nimmt Mannschaftstraining bei Real wieder auf

Sportinformationsdienst
20.09.2021 - 14:02 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/SID/FAYEZ NURELDINE

Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Toni Kroos (31) hat am Montag nach einer langwierigen Schambeinentzündung das Mannschaftstraining beim spanischen Rekordmeister Real Madrid wieder aufgenommen. Am 3. August hatten die Königlichen den Ausfall des 2014er-Weltmeisters bekannt gegeben.

Ob der Ex-Münchner und -Leverkusener allerdings bereits am kommenden Mittwoch im Heimspiel gegen Real Mallorca (22.00 Uhr/DAZN) wieder mitwirken kann, erscheint zweifelhaft. Kroos hatte nach dem Achtelfinal-K.o. bei der EURO in London gegen Gastgeber England seinen Abschied aus der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verkündet.

Primera Division