KSC bindet Kapitän Gondorf bis 2023

Sportinformationsdienst
23.09.2021 - 15:54 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/

Kapitän Jerome Gondorf bleibt dem Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC über die Saison hinaus erhalten. Wie die Badener mitteilten, verlängerte der Mittelfeldspieler seinen im kommenden Sommer auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis 2023. Der 33-Jährige war nach Profistationen bei Darmstadt 98, Werder Bremen und dem SC Freiburg im Januar 2020 in seine Geburtsstadt zurückgekehrt. 

"Jerome füllt die Rolle als Kapitän und Mentalitätsspieler ideal aus. Mit seiner Erfahrung ist er zudem eine wichtige Bezugsperson für alle anderen Jungs im Kader", sagte Sport-Geschäftsführer Oliver Kreuzer. Gondorf selbst nannte die "tolle Entwicklung" des KSC als Grund für die Verlängerung. Derzeit fällt der 110-malige Bundesligaspieler mit einem Muskelfaserriss aus.

2.Bundesliga