Labrumabriss im Schultergelenk bei Gladbachs Wolf

Sportinformationsdienst
20.09.2022 - 19:27 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Hannes Wolf (r.) fällt mehrere Wochen aus
Hannes Wolf (r.) fällt mehrere Wochen aus - Foto: AFP/SID/ODD ANDERSEN

Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss mehrere Wochen auf Mittelfeldspieler Hannes Wolf verzichten.

Wie die Borussia am Dienstag mitteilte, zog sich der 23 Jahre alte Österreicher beim 3:0 (2:0) am Samstag gegen RB Leipzig einen Labrumabriss im Schultergelenk zu.

Wolf war kurz nach seiner Einwechslung im Zweikampf mit seinem Landsmann Xaver Schlager unglücklich auf die rechte Schulter gefallen und in der Folge wieder ausgewechselt worden.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys