Lens-Bus von PSG-Anhängern beschmiert

Sportinformationsdienst
01.05.2021 - 12:37 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/SID/FRANCOIS LO PRESTI

Der Mannschaftsbus des französischen Fußball-Klubs RC Lens ist vor dem Auswärtsspiel bei Paris St. Germain von Anhängern des Hauptstadtklubs mit Graffiti beschmiert worden. In den sozialen Netzwerken kursieren Bilder, die den verschmierten Bus des Aufsteigers zeigen.  

Der französische Meister verurteilte die Handlungen in einem Statement aufs Schärfste. "Die polizeilichen Ermittlungen laufen. Der Klub behält sich das Recht vor, angemessene Sanktionen und Maßnahmen einzuleiten, wenn sich herausstellt, dass einige seiner Fans mit diesen schändlichen Handlungen in Verbindung stehen", teilte PSG mit.

Der Champions-League-Halbfinalist empfängt Lens am Samstag um 17 Uhr im Prinzenpark. Für beide Teams ist das Duell richtungsweisend. Während Paris mitten im Kampf um die Meisterschaft steckt, kämpft der Aufsteiger aus Lens um einen Europa-League-Platz.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

Ligue 1

Video zum Thema