Leverkusens Adli bei Rückkehr erneut verletzt

Sportinformationsdienst
13.08.2022 - 18:49 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

sid/cdaffeeebbdf
Foto: FIRO/FIRO/SID/

Amine Adli von Bayer Leverkusen hat sich bei seiner Rückkehr bei der 1:2-Niederlage in der Fußball-Bundesliga gegen den FC Augsburg erneut verletzt. "Er ist auf die Schulter gefallen und es sieht nach einer Schulterverletzung aus", sagte Bayer-Trainer Gerardo Seoane nach dem Spiel: "Er ist auf dem Weg ins Krankenhaus."

Adli war am Samstag nach über vier Monaten nach einem Sehnenrisses im Oberschenkel in den Kader zurückgekehrt und war in der 62. Minute eingewechselt worden.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys