La Liga » FC Barcelona

Lionel Messi: "Ich gebe für Argentinien immer mein Bestes"

22.11.2020 - 19:01 Uhr
Lesedauer: 2 Minuten

Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com

Lionel Messi fuhr zum Abschluss des Länderspieljahres einen 2:0-Sieg in Peru ein. Mit der Elf seines Heimatlandes will der Superstar des FC Barcelona noch einige Erfolge feiern.

Nach dem 1:1 gegen Paraguay verabschiedete sich die argentinische Nationalmannschaft in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mit einem 2:0 in Peru in die viermonatige Länderspielpause.

"Wir sind glücklich über den Sieg, wir brauchten ihn nach dem Spiel, das wir neulich gespielt haben", sagte Messi nach Abpfiff. "Die zweite Halbzeit am anderen Tag war bereits sehr gut, und ich denke, wir haben auf der gleichen Linie weitergemacht und das Niveau sogar noch ein wenig angehoben."

Messi sieht die Mannschaft auf einem guten Weg und denkt, dass das Team als Gruppe immer stärker werde. Der Ausnahmekönner des FC Barcelona spielte zum 142-mal für Argentinien. Wenn es nach ihm geht, kommen noch viele Spiele dazu.

"Wann immer ich hierher komme, versuche ich, mein Bestes zu geben. Ich fühle mich gut genug, um in diesem Trikot zu kämpfen", sagte Messi. "Ich fühle mich gut, weiter zu arbeiten und weitere Spiele zu absolvieren."

Die Weltmeisterschaft 2022 in Katar könnte für Messi das letzte große Turnier sein, an dem er teilnehmen wird. In der Quali-Gruppe Südamerika belegt Argentinien mit zwei Punkten Rückstand den 2. Platz hinter Brasilien.

Auch interessant