Liverpool bindet auch Torhüter Alisson langfristig an sich

Sportinformationsdienst
04.08.2021 - 18:29 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/POOL/SID/PAUL ELLIS

Der FC Liverpool hat den nächsten Leistungsträger an sich gebunden. Torhüter Alisson Becker hat einen neuen "langfristigen" Vertrag unterschrieben, wie der Klub des deutschen Teammanagers Jürgen Klopp am Mittwoch bekannt gab. Medienberichten zufolge soll der neue Kontrakt des 28-jährigen Brasilianers bis 2027 laufen. Zuvor hatten  Außenverteidiger Trent Alexander-Arnold (bis 2025) und Mittelfeldspieler Fabinho (bis 2026) in Liverpool verlängert.

"Ich musste nicht lange darüber nachdenken. Wir haben in den vergangenen drei Jahren eine gemeinsame Basis aufgebaut. Ich habe großes Vertrauen in den Klub - und der Klub in mich", sagte Alisson, der 2018 von AS Rom zu den Reds gewechselt war: "Meine Familie und ich sind hier sehr glücklich. Meine Kinder sind in England heimisch geworden."

Alisson, 2019 FIFA-Welttorhüter, gewann mit Liverpool die Meisterschaft (2020), die Champions League (2019) und die Klub-WM (2020).

Premier League