Roberto Firmino soll Vertrag beim FC Liverpool verlängern

Thomas Schmidt
04.11.2022 - 19:30 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Roberto Firmino spielt seit sieben Jahren für den FC Liverpool
Roberto Firmino spielt seit sieben Jahren für den FC Liverpool - Foto: Getty Images

Der FC Liverpool plant weiter mit Stürmer Roberto Firmino. Medienberichten zufolge arbeiten die Reds an einer Vertragsverlängerung mit dem Brasilianer, dessen Arbeitspapier am 30. Juni 2023 ausläuft.

Nach Informationen des Football Insider wird der Traditionsverein Firmino in Kürze einen Vertragsentwurf übermitteln.

Allerdings müsse sich der brasilianische Nationalstürmer auf eine Verringerung seiner Bezüge einlassen, so das Onlineportal. Aktuell verdient der Angreifer angeblich 180.000 Pfund pro Woche.

Firmino wechselte 2015 für 41 Millionen Euro von der TSG Hoffenheim an die Anfield Road. Nach einer zwischenzeitlichen Ladehemmung in der vergangenen Saison ist der 31-Jährige in der laufenden Spielzeit treffsicher unterwegs, erzielte in 18 Partien acht Tore und lieferte vier Vorlagen.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys