La Liga » FC Barcelona

Martin Braithwaite kümmert sich nicht um Abschiedsgerüchte

18.11.2020 - 10:28 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: Sport.es

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Martin Braithwaite soll den FC Barcelona im Winter verlassen. Das berichtet unter anderem die spanische Zeitung SPORT. Der Däne bleibt allen Abschiedsgerüchten zum Trotz gelassen.

"Ich verfolge die Nachrichten nicht, weil ich mein Leben lebe. Natürlich bekomme ich einige Dinge mit, aber ich achte nicht auf Gerüchte", sagte der Nationalspieler. "Barça ist ein großer Verein, es werden viele Dinge geschrieben, denn alles über den Klub bringt viel Aufmerksamkeit."

Martin Braithwaite wechselte im vergangenen Februar nach der Verletzung von Ousmane Dembele dank der mittlerweile gestrichenen Nottransfer-Regelung der Primera Division für 18 Millionen Euro Ablöse von CD Leganes ins Camp Nou.

Auch interessant