La Liga » FC Barcelona

Matheus Fernandes soll Barça verlassen

18.11.2020 - 11:59 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: Goal.com

Foto: A.PAES / Shutterstock.com

Nur ein Jahr nach seiner Unterschrift beim FC Barcelona droht Matheus Fernandes (22) das Aus bei den Katalanen. Der brasilianischen Ausgabe des Onlineportals GOAL zufolge soll der Mittelfeldakteur in der Winter-Transferperiode abgegeben werden.

Der 22-Jährige war im Januar 2020 von Palmeiras nach Europa gewechselt, wurde im Anschluss für ein halbes Jahr innerhalb der Primera Division an Real Valladolid verliehen. Im Sommer lehnte er mehrere Leihanfragen ab.

Matheus Fernandes' Vertrag ist bis 2025 gültig, Interessenten soll es aus LaLiga und der portugiesischen Liga NOS geben. Neben Fernandes sollen auch Martin Braithwaite, Junior Firpo  und Samuel Umtiti das Camp Nou verlassen. Riqui Puig und Carles Alena könnten zudem verliehen werden.

Auch interessant