Borussia Dortmund

Mats Hummels: Das war der größte Anreiz für meinen BVB-Wechsel

Bundesliga-Redaktion
Montag, 12.08.2019
Lesedauer: 1 Minute

Foto: Fingerhut / Shutterstock.com

Mats Hummels misst seinen Titeln mit Borussia Dortmund 2011 und 2012 (Meisterschaft, Pokal) offenbar mehr Wertschätzung bei als seinen Meisterschaften mit Bayern München.

"Einzelne Siege und Titel werden hier sicher besonders emotional gefeiert. Auf diese besondere Atmosphäre rund um den Verein, auch im Stadion, habe ich große Lust", sagte  der ehemalige Nationalverteidiger gegenüber dem KICKER: "Wenn es läuft, sind die Menschen hier besonders euphorisch und enthusiastisch."

Hummels war 2016 von den Schwarzgelben zu seinem Jugendverein Bayern München zurückgekehrt. Drei Jahre später heuert er wieder beim BVB an, obwohl er viele andere Angebote hatte.

Ein wichtiger Grund für war die in Aussicht gestellte Führungsrolle in Dortmund: "Mit am meisten hat mich Aki Watzke mit der Rolle getroffen, die ich einnehmen soll - auch mit anzuführen. Das war für mich mit der größte Anreiz."

Anzeige: Den BVB in der Königslasse live sehen und die Höhepunkte in der Bundesliga!