Augsburgs Sport-Geschäftsführer Reuter freigetestet

Sportinformationsdienst
23.11.2021 - 14:00 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/

Sport-Geschäftsführer Stefan Reuter vom Fußball-Bundesligisten FC Augsburg hat sich nach seiner Corona-Infektion freigetestet und ist offenbar wieder gesund. Das berichtete die Augsburger Allgemeine am Dienstag. Der 55-Jährige ist doppelt geimpft, war aber vor knapp zwei Wochen positiv getestet worden. 

In seiner Abwesenheit besiegte der FCA um Trainer Markus Weinzierl sensationell Bayern München mit 2:1. Ob Weinzierl am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Hertha BSC weiter auf den ebenfalls positiv getesteten Ruben Vargas verzichten muss, ist noch unklar.

Bundesliga