Premier League » Liverpool

Nach Gomez-Verletzung: FC Liverpool denkt an Daryl Janmaat

18.11.2020 - 13:49 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: Teamtalk.com

Foto: AGIF / Shutterstock.com

Nach den Verletzungen der Innenverteidiger Virgil van Dijk und Joe Gomez nimmt der FC Liverpool laut TEAMTALK den aktuellen vereinslosen Daryl Janmaat (31) als Neuzugang ins Visier.

Der niederländische Ex-Nationalverteidiger kennt sich in der Premier League aus, absolvierte 145 Partien für Newcastle United und den FC Watford in Englands Eliteklasse. Janmaat kann sowohl in der Innenverteidigung, als auch als Rechtsverteidiger auflaufen, wäre so auch eine Alternative für Trent Alexander-Arnold.

Georginio Wijnaldum, der Janmaat aus gemeinsamen Zeiten bei den Magpies und der niederländischen Nationalmannschaft kennt, soll Liverpool-Coach Jürgen Klopp (53) eine Verpflichtung seines Landsmanns empfohlen haben.

Auch interessant