La Liga » FC Barcelona

Nach Operation: Gute Nachricht für Marc-Andre ter Stegen

04.11.2020 - 14:58 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Der FC Barcelona will in LaLiga endlich zurück in die Spur finden. Marc-Andre ter Stegen könnte schon am Wochenende wieder im Einsatz sein.

Die Leistung aus der Champions League, in der der FC Barcelona mit 2:0 bei Juventus Turin gewonnen hatte, möchten die Katalanen nun auf die heimische Meisterschaft übertragen.

Bei dieser Mission könnte Marc-Andre ter Stegen wieder behilflich sein. Der Stammkeeper der Blaugrana ist am Donnerstag ins Training zurückgekehrt, nachdem er zuvor noch kein Pflichtspiel in dieser Saison absolviert hatte.

Ter Stegen hatte sich rund um die Septembermitte einer geplanten Operation an der Patellasehne im rechten Knie unterzogen und war seitdem ausgefallen.

Aktiv eingreifen dürfte ter Stegen im LaLiga-Auswärtsspiel gegen Deportivo Alaves (Samstag, 21 Uhr) nach seiner wochenlangen Zwangspause aber noch nicht. Vertreter Neto hat sich bisher nichts zu Schulden kommen lassen.

Auch interessant