Neuer Job für Ex-Barça-Verteidiger Thomas Vermaelen?


21.01.2022 - 12:25 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: Het Laatste Nieuws

Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Thomas Vermaelen (36) und Vissel Kobe gehen am Monatsende getrennte Wege. Der Innenverteidiger könnte seine Karriere Medienberichten zufolge nun beenden und einen neuen Job antreten.

Wie die Zeitung Het Laatste Nieuws in Erfahrung gebracht hat, will der belgische Fußballverband Vermaelen einen Posten in der Nationalmannschaft anbieten. Der Abwehrakteur soll zukünftig dem Trainerstab von Roberto Martinez angehören.

Thomas Vermaelen stand für sein Heimatland in der 85 Länderspielen auf dem Rasen. Auf Vereinsebene war er unter anderem für Ajax Amsterdam und Arsenal (2009 bis 2014) unterwegs.

Auch beim FC Barcelona (2014 bis 2019) stand Vermaelen unter Vertrag, war allerdings von Verletzungen gebeutelt und kam nur auf 53 Partien für die Blaugrana. Ein Jahr war auf Leihbasis beim AS Rom (2016/2017) unterwegs. Vor zweieinhalb Jahren schloss er sich Vissel Kobe an, wo sein Vertrag am Monatsende ausläuft und nicht verlängert wird.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Nationalmannschaft