La Liga » FC Barcelona

Neuer Barça-Vertrag: Ansu Fati vor Verlängerung

18.11.2020 - 12:12 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: Marca.com

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Der FC Barcelona scheint im Vertragspoker mit Shooting-Star Ansu Fati (18) gute Karten zu haben. Der Sporttageszeitung MARCA zufolge sind die Verhandlungen "auf dem richtigen Weg", auch wenn noch keine Einigung erzielt worden sei.

Fatis Arbeitspapier änderte sich im vergangenen Sommer, als er offiziell zum Spieler der ersten Mannschaft wurde. Seine Ausstiegsklausel wurde auf 400 Millionen Euro erhöht. Die Laufzeit des Vertrags konnte damals nicht verlängert werden, da Fati zu diesem Zeitpunkt noch minderjährig war.

Nun soll Fatis Vertrag langfristig ausgedehnt werden, derzeit endet er am 30. Juni 2022. Im Zuge der Vertragsverlängerung soll Fati eine Gehaltserhöhung erhalten.

Auch interessant