FC Bayern

Oliver Kahn spricht über ter Stegen, Nübel und Liverpool

Bundesliga-Redaktion
Freitag, 15.11.2019
Lesedauer: 3 Minuten

Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Noch ist Oliver Kahn nur als Experte tätig. Bald wird er aber bei Bayern München in der Verantwortung stehen. Vorher sprach er aber noch einmal über das Torwartduell im DFB-Team.

Vor einigen Wochen hatte sich Marc-André ter Stegen über seine Rolle in der Nationalmannschaft beschwert. Das sei zwar legitim, so Oliver Kahn, "aber ich sehe aktuell keinen Grund für einen Torwartwechsel", erklärte er bei einer Sponsorenveranstaltung dem KICKER.

Langfristig ist es sowieso Alexander Nübel, dem der Platz zwischen den Pfosten des viermaligen Weltmeisters gehört.

"Seine Entwicklung verlief sehr schnell und beeindruckend. Er hat nicht nur Topleistungen bei Schalke gebracht, sondern ist jetzt schon mit 23 Jahren Kapitän. Ich finde es wichtig, schon in jungen Jahren die Erfahrung zu machen, was es heißt, Verantwortung zu übernehmen", lobte Kahn.

Noch sei es für den Schalker Schlussmann, der im Sommer U-21-Vize-Europameister geworden ist, aber zu früh. Schließlich habe man in Manuel Neuer einen "erfahrenen Welttorhüter" und mit "ter Stegen auch einen Klassetorwart, der bei Barcelona exzellente Leistungen bringt".

Oliver Kahn sprach auch über die aktuelle Lage in der Bundesliga. Dabei sei es "keine Überraschung", dass Borussia Mönchengladbach an der Tabellenspitze steht. Für die Liga sei es gut, dass auch andere Mannschaften als Borussia Dortmund oder der FC Bayern ganz oben stehen.

"Man wird sehen, ob es nur eine Momentaufnahme ist oder ein dauerhafter Zustand werden kann. Und vor allem die internationalen Spiele werden uns Aufschluss darüber geben, ob die Spitzenvereine an Qualität eingebüßt haben oder nicht", so Kahn.

Lob sprach der Vize-Weltmeister von 2002 auch Jürgen Klopp aus. Er habe beim FC Liverpool bereits eine Ära begründet und könnte sich nahezu unsterblich machen. "Mit dem Meistertitel, auf den man in Liverpool fast schon sehnsüchtig wartet, kann er sogar den Champions-League-Titel noch toppen. Für Liverpool ist die englische Meisterschaft das Nonplusultra in dieser Saison", erklärte Kahn.

Anzeige:Bayern in der Champions League live und die Bundesliga-Höhepunkte sehen!