Paderborn löst Vertrag mit Evans auf

Sportinformationsdienst
20.08.2021 - 10:55 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/

Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat den bis Juni 2022 laufenden Vertrag mit Antony Evans vorzeitig aufgelöst. Der englische Mittelfeldspieler strebe "eine neue Herausforderung an", teilten die Ostwestfalen am Freitag mit. Evans bestritt seit Januar 2020 acht Pflichtspiele für Paderborn. In der Rückrunde der vergangenen Saison war er an den englischen Drittligisten Crewe Alexandra ausgeliehen.

2.Bundesliga