Angel Di Maria: Frau des PSG-Stars fordert mehr Anerkennung

Andre Oechsner
10.05.2022 - 17:25 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: Romain Biard / Shutterstock.com

Der Frust bei Paris Saint-Germain sitzt nach der durchwachsenen Saison tief. Den Zorn des Anhangs bekommt unter anderem Angel Di Maria zu spüren, dessen Frau nun mehr Respekt einfordert.

Angel Di Maria schlägt in seinen letzten Wochen in Diensten von Paris Saint-Germain noch mal eine Riesenwelle der Verachtung entgegen. Das abermals enttäuschende 2:2 gegen Troyes am vergangenen Wochenende brachte erneut die hässlichen Seiten des Fußballs hervor.

In den sozialen Medien war Di Maria einer der Spieler, der heftig von den eigenen Fans angegangen wurde. Jorgelina Cardoso reagierte auf Instagram auf die Beleidigungen, die sich gegen ihren Ehemann richteten.

Damit es auch jeder versteht, verfasste Cardoso ihre Story in gleich mehreren Sprachen: "Ein bisschen mehr Anerkennung für den besten Passgeber der Vereinsgeschichte." Di Maria lieferte auch gegen Troyes eine Torvorlage, seine siebte in dieser Saison und seine insgesamt 118. für PSG.

Di Maria wird PSG in diesem Sommer nach sieben Jahren verlassen, sein auslaufender Vertrag erhält keine Verlängerung. Wohin es den 34-Jährigen zieht, ist noch offen. Gerüchte gibt es über ein Interesse von Juventus Turin sowie seines Ex-Klubs Benfica.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Ligue 1