Real-Abwehrspieler Mendy verletzt

Sportinformationsdienst
11.05.2021 - 14:16 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/SID/JAVIER SORIANO

Der französische Fußball-Profi Ferland Mendy von Real Madrid hat sich eine Verletzung am Schienbein zugezogen. Wie der spanische Rekordmeister am Dienstag mitteilte, erlitt der 25 Jahre alte Abwehrspieler eine Knochenhautentzündung. Seine Genesung werde weiterhin beobachtet, zur Ausfallzeit machte der Klub keine Angaben.

Real Madrid ist am Donnerstag beim FC Granada zu Gast (22.00 Uhr), nach 35 Spielen liegen die Königlichen zwei Punkte hinter Spitzenreiter Atletico Madrid.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

Primera Division

Video zum Thema