Reals Marco Asensio nach Gala-Vorstellung: „Es war sehr emotional“

Kevin Richau
23.09.2021 - 15:43 Uhr
Lesedauer: 2 Minuten
Quelle: realtotal.de

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Real Madrid bestätigte im gestrigen Heimspiel die starke Form der letzten Wochen. Der RCD Mallorca wurde mit 6:1 aus dem Stadion gefegt. Matchwinner war Marco Asensio, dem gleich drei Treffer gelangen.

Nach dem Spiel sprach der Mann des Tages über sein Gefühlsleben. „Ich bin sehr glücklich und freue mich über den großartigen Sieg, der wichtig ist. Ich lasse den Ball von meinen Mitspielern unterschreiben. Es ist mein erster Dreierpack in diesem Trikot.“

Asensio, der im Mittelfeld etwas defensiver eingesetzt wurde, erhofft sich nach seinem großen Abend weitere Einsätze von Beginn an. „Hier herrscht ein großer Konkurrenzkampf, doch ich denke, dass ich dem Trainer gezeigt habe, dass er auf mich zählen kann.“

Der 25-Jährige wurde bislang in jedem Pflichtspiel der neuen Saison eingewechselt, in der Startelf stand er gestern aber zum ersten Mal. „Mit den heutigen Einsatzminuten und den Toren bin ich zufrieden. Ich will die Chancen weiterhin nutzen.“

Dass ihm eine solch großartige Leistung vor den zurückgekehrten Anhängern gelungen war, erfreute Marco Asensio umso mehr. „Man hat es sehr vermisst, vor unseren Fans spielen zu können. Es war sehr emotional, ich hatte diese Zuneigung der Fans auch gebraucht. Ich bin sehr glücklich und danke allen Madridistas, die ins Bernabeu gekommen sind.“

Primera Division