Transferempfehlung: Brasilien-Juwel (15) für Real Madrid?

Andre Oechsner
21.05.2022 - 10:29 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: Defensa Central

Foto: Agenzia LiveMedia / Dreamstime.com

Juni Calafat hatte in den letzten Jahren vielfach ein glückliches Händchen bewiesen. Der Chefscout soll nun abermals seine Fühler ausgestreckt haben, wieder in Brasilien.

Real Madrid könnte auf der Suche nach jungen Talenten erneut in Brasilien fündig werden. Nach einem Bericht des Magazins Defensa Central hat Juni Calafat die Verpflichtung von Rayan Vitor aus dem Nachwuchs des brasilianischen Vasco da Gama vorgeschlagen.

Der 15-Jährige kann im Angriff flexibel eingesetzt werden und hat im Jahr 2022 in zehn offiziellen Spielen bereits 13 Tore erzielt. Der spanische Rekordmeister soll es in Erwägung ziehen, ihn für seine Jugendmannschaften zu verpflichten.

Diamantauge Calafat scheint das nächste Superjuwel entdeckt zu haben. Der Madrider Chefscout hatte in der Vergangenheit bereits Vinicius Junior, Eder Militao sowie Rodrygo Goes entdeckt und von einem Wechsel an die Concha Espina überzeugt.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Primera Division