Real Madrid verlängert mit Courtois bis 2026

Sportinformationsdienst
16.08.2021 - 14:03 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/SID/JAVIER SORIANO

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid setzt langfristig auf Torhüter Thibaut Courtois. Der 29-Jährige, Nummer eins des Weltranglistenersten Belgien, hat seinen bislang bis 2024 laufenden Vertrag bis 2026 verlängert. Das gaben die Königlichen am Montag bekannt.

Courtois war 2018 vom FC Chelsea nach Madrid gewechselt und hatte einen Sechsjahresvertrag unterschrieben. In der Saison 2019/20 wurde der Welttorhüter von 2018 mit Real spanischer Meister.

Primera Division