Ronaldo steigt ins ManUnited-Training ein

Sportinformationsdienst
07.09.2021 - 19:22 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/POOL/SID/LLUIS GENE

Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo (36) hat am Dienstag erstmals nach seiner spektakulären Rückkehr beim englischen Rekordmeister Manchester United trainiert. Mit der Nummer sieben auf dem schwarzen Trainingsshirt schwitzte der Portugiese an der Seite seiner neuen Teamkollegen, die nicht gerade auf Länderspiel-Tour sind.

Damit könnte der von Juventus Turin verpflichtete Ronaldo am Samstag (14.00 Uhr/Sky) im Old Trafford im Premier-League-Spiel gegen Newcastle United sein Comeback für die Red Devils geben. Wegen einer Gelbsperre war CR7 vergangene Woche vorzeitig vom portugiesischen Nationalteam abgereist, nachdem er mit seinem Doppelpack in der WM-Qualifikation beim 2:1 gegen Irland zum alleinigen Tor-Weltrekordhalter (111 Länderspiel-Treffer) aufgestiegen war.

Premier League