Rückendeckung von Rolfes für Bayer-Coach Seoane

Sportinformationsdienst
03.09.2022 - 18:46 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

sid/eabaecfdfeadafebbc
Foto: AFP/SID/INA FASSBENDER

Bayer Leverkusens Sport-Geschäftsführer Simon Rolfes hat Trainer Gerardo Seoane nach der vierten Niederlage im fünften Bundesligaspiel den Rücken gestärkt. "Er hat unsere volle Rückendeckung und das Vertrauen", sagte Rolfes nach dem 2:3 (1:0) gegen den neuen Tabellenführer SC Freiburg am Samstag.

Mit nur drei Punkten steht die hochgehandelte Werkself auf Platz 13. Zudem kommt das Erstrunden-Aus im DFB-Pokal bei Drittliga-Aufsteiger SV Elversberg. So startet Bayer am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) mit alles andere als guten Vorzeichen beim FC Brügge in die Gruppenphase der Champions League.

"Natürlich ist die Enttäuschung groß. Aber Mittwoch ist eine neuer Wettbewerb und ein neues Spiel. Wir müssen weiter konzentriert trainieren, um Sachen zu verbessern und das nächste Spiel dann zu gewinnen", sagte Rolfes.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys