SID-Umfrage: 2. Liga spannender als Bundesliga

Sportinformationsdienst
22.07.2021 - 06:32 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/POOL/SID/CARMEN JASPERSEN

Die Mehrheit der Fußballfans freut sich in diesem Jahr mehr auf die 2. Fußball-Bundesliga als auf die Bundesliga. Das Unterhaus wird laut einer Umfrage der Voting-Plattform FanQ im Auftrag des Sport-Informations-Dienst (SID) von 66,3 Prozent der Befragten als attraktiver im Vergleich zur Bundesliga angesehen. Weitere 2,3 Prozent sagen, dass beide Spielklassen den gleichen Reiz versprühen.

Durch den Abstieg von Schalke 04 und Werder Bremen stimmen 88,8 Prozent der Fans der Aussage zu, dass die zweite Liga in diesem Jahr so stark wie nie ist. Vier von fünf Teilnehmern blicken mit großer bis sehr großer Vorfreude auf die anstehende Spielzeit 2021/22, die am Freitag (20.30 Uhr/Sat.1 und Sky) mit dem Traditionsduell zwischen Schalke 04 und dem Hamburger SV eröffnet wird.

Dass in der neuen Saison wieder bis 25.000 Zuschauer in den Stadien zugelassen werden sollen, empfinden rund zwei Drittel der Befragten als positiv, 13,3 Prozent sehen die Maßnahme kritisch. Die größten Aufstiegschancen besitzt laut Umfrage Werder Bremen (68,7 Prozent), kurz danach folgt Schalke 04 (61,6) und etwas weiter dahinter der HSV (44,2). Der SV Sandhausen erhielt von den Fans mit 51,3 Prozent die meisten Stimmen im Abstiegsvoting.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

2.Bundesliga

Video zum Thema