SID-Umfrage: Fans fehlt Spannung im Bundesliga-Titelkampf, BVB holt wieder DFB-Pokal

Sportinformationsdienst
07.01.2022 - 10:19 Uhr
Lesedauer: 2 Minuten

sid/bcecdafed
Foto: AFP/SID/INA FASSBENDER

Für die deutschen Fußball-Fans gibt es im Titelkampf der Bundesliga in der Rückrunde keine großen Spannungsmomente mehr. Laut einer Umfrage der Voting-Plattform FanQ im Auftrag des Sport-Informations-Dienstes (SID) rechnen 83,53 Prozent der Befragten nicht mehr mit einem wirklichen Duell an der Tabellenspitze. Die zehnte Meisterschaft für Rekordchampion Bayern München ist für die meisten Anhänger beschlossene Sache.

Über 1000 Fans hatten sich an der Umfrage beteiligt. Auch was den Titel des treffsichersten Torschützen angeht, ist der Favorit für die Fans klar. Weltfußballer Robert Lewandowski wird für 80,7 Prozent der Umfrageteilnehmer am Ende der Saison die Torjägerkanone erneut in den Händen halten.

Weit abgeschlagen folgt Dortmunds Shootingstar Erling Haaland, dem 10,92 Prozent zutrauen, am Ende der Saison der beste Torschütze zu sein. Trotz einer sehr starken Hinrunde entfallen auf Leverkusens Patrik Schick nur 2,3 Prozent der Stimmen.

Auch im Abstiegskampf sind die Vorzeichen für die Fußball-Anhänger klar. Das jetzige Tabellenschlusslicht SpVgg Greuther Fürth wird für 93,43 Prozent auch direkt wieder absteigen. Als zweiter Absteiger wird Arminia Bielefeld von 63,0 Prozent genannt. Auf dem Relegationsplatz sehen die Befragten mit 25,75 Prozent den FC Augsburg.

Da der FC Bayern im DFB-Pokal schon ausgeschieden ist, ist deshalb Titelverteidiger Borussia Dortmund der klare Favorit auf den zweiten Pokalsieg in Folge. 55,56 Prozent glauben an den schwarzgelben Cup-Triumph. 

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys