Tottenham Hotspur

Gerücht

Spurs bieten 35 Millionen für Carlos Soler

Premier League-Redaktion
Donnerstag, 31.01.2019
Lesedauer: 1 Minute

Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Die Tottenham Hotspur interessieren sich Medienberichten zufolge für Carlos Soler vom FC Valencia.

Nach Informationen des US-Sportnetzwerks ESPN sind die Spurs bereit, 35 Millionen Euro Ablöse für den zentralen Mittelfeldspieler an die Fledermäuse zu überweisen.

Carlos Soler (22) steht in Valencia noch bis 2022 unter Vertrag. Seine Ausstiegsklausel beträgt 80 Millionen Euro.

Zuletzt wurde der ehemalige spanische U21-Nationalspieler, der bereits 2016 in der ersten Mannschaft debütierte, auch mit Tottenham-Rivale Manchester City in Verbindung gebracht.

Anzeige: Die Premier League live auf DAZN. Kostenlos ausprobieren!