Streich warnt vor Stuttgart: "Wird ein Kraftakt"

Sportinformationsdienst
21.01.2022 - 14:13 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/SID/DANIEL ROLAND

Trainer Christian Streich vom Bundesligisten SC Freiburg warnt sein Team eindringlich vor dem kriselnden VfB Stuttgart. "Sie haben natürlich nicht das ganz große Selbstvertrauen", sagte der 56-Jährige: "Aber in dem Moment, in dem wir zwei, drei Prozent nachlassen, werden sie aufdrehen. Dann spielen sie uns aus, dann wird das Selbstvertrauen kommen. Das müssen wir verhindern."

Der VfB habe "eine junge, aber dennoch individuell sehr gute Mannschaft. Sie hatten Pech mit Verletzungen und Corona. Einige sind wieder da", führte Streich aus. Deshalb werde die Partie "ein Kraftakt". Personell kann Streich im Derby am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den Tabellenvorletzten aus dem Vollen schöpfen.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Bundesliga