Stuttgart: Kuranyi-Sohn wechselt in die U19 des VfB

Sportinformationsdienst
02.07.2022 - 12:35 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/

Stürmer Karlo Kuranyi, Sohn des ehemaligen Nationalspielers Kevin Kuranyi, wechselt zum Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart und damit an die alte Wirkungsstätte seines Vaters. Der 16-Jährige kommt vom Stadtrivalen Stuttgarter Kickers zum VfB und soll die U19 des Vereins verstärken, dies teilte der Bundesligist am Samstag mit. In der abgelaufenen Spielzeit erzielte Kuranyi in der B-Junioren-Bundesliga in 18 Spielen sechs Tore für die Kickers.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

National