Thema "Equal Pay": Scholz besucht den DFB

Sportinformationsdienst
31.07.2022 - 19:17 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/SID/CHRISTIAN SPICKER

Bundeskanzler Olaf Scholz wird mit der Spitze des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bei einem Besuch auf dem neuen Campus in Frankfurt/Main über das Thema "Equal Pay" sprechen. "Herr Bierhoff und ich sind verabredet. Ich fahre nach Frankfurt", sagte Scholz in der Pause des EM-Finals zwischen England und Deutschland in der ARD: "Wir werden uns nicht um das Thema drücken. Ich bin davon überzeugt, dass gleiche Bezahlung eine wichtige Rolle spielt."

DFB-Geschäftsführer Oliver Bierhoff bezeichnete den noch nicht öffentlich terminierten Besuch als "große Ehre". Er hatte Scholz eingeladen, nachdem der Kanzler gleiche Bezahlung für die deutschen Fußballerinnen gefordert hatte.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Nationalmannschaft