Wayne Rooney glaubt, dass Harry Kane Shearers Tor-Rekord bricht

Kevin Richau
17.10.2021 - 16:40 Uhr
Lesedauer: 2 Minuten
Quelle: skysports.com

Foto: MDI / Shutterstock.com

Für Harry Kane verlief die aktuelle Saison nicht gerade prickelnd. In seinen sechs Liga-Einsätzen gelang ihm bisher kein einziger Treffer. Ein Mann, der als Mittelstürmer selbst hin und wieder mit  torlosen Minuten zu kämpfen hatte, machte Kane jetzt Mut.

Wayne Rooney, unter anderem Rekordtorschütze von Manchester United, ist weiterhin von den Qualitäten des Tottenham-Angreifers überzeugt. "Ich persönlich glaube, dass es [die Kritik an Kane] übertrieben ist, um ehrlich zu sein", erklärte der aktuelle Coach von Zweitligist Derby County bei Sky Sports.

Dass Harry Kane nach seinem gescheiterten Wechselversuch zu Manchester City an Klasse verloren hat, ergibt für Rooney keinen Sinn. "Er ist einer der besten Stürmer der Welt und wenn du nicht triffst, bilden sich die Menschen ein Urteil über dich, wozu sie natürlich berechtigt sind, aber Harry ist als Spieler und als Persönlichkeit stark genug, um durch diese Phase zu kommen."

Rooney traut Kane sogar zu, Historisches zu leisten. "Er ist vermutlich derjenige, der sehr nah an Alan Shearers Rekord in der Premier League herankommen könnte." Newcastle-Legende Shearer hat in seiner Karriere 260 Tore in Englands höchster Spielklasse erzielt. Den zweiten Platz besetzt Wayne Rooney mit 208 Treffern.

Harry Kane steht im Moment bei 166 Toren. Da der 28-Jährige mindestens noch fünf Jahre auf hohem Niveau spielen kann, sollte er die Marke von Shearer tatsächlich brechen, wenn er an die Treffsicherheit aus dem letzten Jahr anknüpfen kann. In der Vorsaison wurde er mit 23 Treffern Torschützenkönig der Premier League.

Premier League