Union holt Wszolek von Legia Warschau

Sportinformationsdienst
01.06.2021 - 17:43 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/SID/JANEK SKARZYNSKI

Fußball-Bundesligist Union Berlin hat den nächsten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Die Köpenicker verpflichteten am Dienstag Offensivspieler Pawel Wszolek ablösefrei vom polnischen Meister Legia Warschau. Über die Vertragsdauer des 29-Jährigen, der nicht zum EM-Aufgebot Polens zählt, machten die Berliner keine Angaben.

"Die Bundesliga ist extrem anspruchsvoll und es war immer ein Traum von mir, dort mal zu spielen. Union hat in den letzten Jahren tolle Arbeit geleistet und sich über die Grenzen Deutschlands hinaus einen Namen gemacht", sagte Wszolek über den Conference-League-Teilnehmer.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

Bundesliga

Video zum Thema