VfB reist im November in die USA

Sportinformationsdienst
03.08.2022 - 16:49 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/SID/KERSTIN JOENSSON

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart nutzt die WM-bedingte Spielpause für eine Reise in die USA. Vom 14. bis zum 21. November werde der VfB "im Einklang mit der Internationalisierungsstrategie der Deutschen Fußball-Liga die Bundesliga auf dem amerikanischen Markt" repräsentieren, teilte der Verein am Mittwoch mit. 

Fester Termin ist ein Testspiel gegen den Ligarivalen 1. FC Köln am 19. November in Austin/Texas. Zudem solle die Reise "für Teambuilding, Training, Sponsoring- und PR-Termine" genutzt werden. Die Winter-WM in Katar beginnt am 21. November.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Nationalmannschaft