Vor Derby: St. Pauli verlängert mit Kapitän Irvine

Sportinformationsdienst
13.10.2022 - 12:37 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

St. Pauli verlängert mit Irvine bis 2024
St. Pauli verlängert mit Irvine bis 2024 - Foto: AFP/SID/TOBIAS SCHWARZ

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat kurz vor dem Derby gegen den Hamburger SV den Vertrag mit Kapitän Jackson Irvine (29) vorzeitig verlängert.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat kurz vor dem Derby gegen den Hamburger SV (Freitag, 18.30 Uhr/Sky) den Vertrag mit Kapitän Jackson Irvine (29) vorzeitig verlängert. Über die Laufzeit machten die Kiezkicker keine Angabe, der vorherige Vertrag hatte eine Laufzeit bis 2024. Der Australier war im Vorjahr vom schottischen Klub Hibernian FC aus Edinburgh nach Hamburg gewechselt.

"Dass Jackson nach nur einer Saison bei uns bereits die Mannschaft als Kapitän anführt, unterstreicht seine Bedeutung für uns", sagte Trainer Timo Schultz: "Er steht mit seinem Siegeswillen für die klassischen St. Pauli-Tugenden und repräsentiert den Verein auf und neben dem Platz in hervorragender Weise. Es ist ein tolles Signal, ihn in den kommenden Jahren bei uns im Kader zu wissen."