Fussball

Wegen Pulisic: Dortmund erklärt Jadon Sancho für unverkäuflich

Borussia Dortmund hat Youngster Jadon Sancho (18) Medienberichten zufolge für unverkäuflich erklärt.

Nach Informationen der BILD-ZEITUNG werden die Schwarzgelben den Shooting-Star der aktuellen Bundesliga-Spielzeit auf keinen Fall verkaufen, wenn Christian Pulisic am Saisonende gehen sollte.

Der US-Amerikaner steht nur noch bis 2020 im Signal Iduna Park unter Vertrag. Ohne Vertragsverlängerung winkt dem BVB nur noch 2019 eine angemessene Ablösesumme.

Aktuell stehen die Zeichen auf Trennung, Pulisic will dem Vernehmen nach in die Premier League wechseln. Chelsea und Liverpool locken.

Geht Pulisic, ist für den BVB klar: Jadon Sancho darf auf keinen Fall gehen, denn beide Supertalente in nur einer Transferperiode zu verlieren, das steht für Dortmund nicht zur Debatte.