Wirtz von UEFA für Tor der Saison nominiert

Sportinformationsdienst
20.07.2021 - 11:18 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/SID/ATTILA KISBENEDEK

Jungstar Florian Wirtz vom Bundesligisten Bayer Leverkusen steht auf der Shortlist der Europäischen Fußball-Union (UEFA) für das Tor der Saison. Der 18-Jährige wurde mit seinem Führungstreffer nach nur 29 Sekunden im Halbfinale der U21-EM gegen die Niederlande (2:1) nominiert. Das Tor war vom Anstoß an sehenswert herausgespielt, kein Niederländer berührte den Ball.

Einer seiner Konkurrenten ist Bayer-Teamkollege Patrik Schick. Der Tscheche geht mit seinem Weitschuss beim EM-Sieg gegen Schottland (2:0) ins Rennen. Die Liste umfasst insgesamt zehn Tore, die in UEFA-Wettbewerben erzielt wurden. Als einzige Frau darf sich Sarah Zadrazil vom deutschen Meister Bayern München Hoffnung machen. Die Österreicherin traf beim Halbfinal-Aus in der Champions League beim FC Chelsea (1:4) sehenswert.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

International

Video zum Thema