Zwei Coronafälle in Sandhausen - Spiel in Würzburg findet statt

Sportinformationsdienst
04.04.2021 - 16:06 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/

Der Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat vor dem Sonntagsspiel gegen Schlusslicht Würzburger Kickers zwei Coronafälle gemeldet. Ivan Paurevic und Denis Linsmayer waren positiv getestet worden und begaben sich in häusliche Quarantäne. Die Partie konnte "nach intensivem Austausch mit dem zuständigen Gesundheitsamt und der DFL" stattfinden, wie Sandhausen mitteilte.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

2.Bundesliga

Video zum Thema