Zweitliga-Absteiger Osnabrück holt Scherning als Cheftrainer

Sportinformationsdienst
07.06.2021 - 12:44 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: VFL OSNABRÜCK/VFL OSNABRÜCK/VFL OSNABRÜCK/

Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück hat Daniel Scherning als neuen Cheftrainer bis zum 30. Juni 2023 unter Vertrag genommen. Der 37-Jährige, der zuletzt als Assistenz-Coach beim Fußball-Zweitligisten SC Paderborn arbeitete, tritt die nachfolge von Markus Feldhoff an, der nach dem Scheitern der Niedersachsen in der Relegation keinen neuen Kontrakt erhielt.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

3. Liga

Video zum Thema